Nerd-Kaffee

Es ist also nun eindeutig soweit, das IoT ( Internet of Things ) wird in unserem Haushalt demnächst sicherlich eine größere Rolle spielen. Nein, ich werde mir keine Vollüberwachung mit unzähligen Kameras installieren und auch will ich nicht eine Bluetooth-Schliessanlage mein Eigen nennen, es wird bedeutend essentieller werden !

Das beinahe Wichtigste um einen gelungenen Start in den Tag zu zelebrieren – meine Kaffeemaschine 🙂

Wer meinen Blog das eine oder andere Mal bereits besucht hat, dem dürfte mit Bestimmtheit aufgefallen sein, dass ich ein dezenter Kaffee-Junkie bin. Die ersten Gehversuche mit dem guten, alten Brühverfahren – jaja, so richtig mit Filter und röchelndem Wasserdurchlauf – im Anschluss der erste Vollautomat und seit mehreren Jahren mit Hochdruck-Kapseltechnik. Doch was mein liebster Maschinen- als auch Kapselhersteller nun vorstellt, hebt den Kaffeegenuss auf eine neue Evolutionsstufe 🙂

Tchibo QBO … hoffentlich ein würdiger Nachfolger für meine, seit Jahren geliebte Tchibo Cafissimo ?!

tchibo_qbo

Nicht nur die tolle, neue Welt wird also meinen Kaffeegenuss unterstützen, sondern ich kann gleichzeitig auch noch dem Umweltaspekt frönen – weniger Kapselmüll. Eine Smartphone-App als digitaler Barista ist natürlich ebenfalls ein unschlagbares Argument, eben Kaffee-of-Things-the-Junkie-Internet-Must-Have 🙂

Ich bin also erst einmal gespannt, wann dieses schicke Stück auf den Markt kommt respektive wann es in unserer Küche Einzug halten wird – in diesem Sinne, prost Kaffee.

Wie wäre es damit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.