Willkommen im neuen Jahr

Wieder ist ein Jahr vergangen, für meinen kleinen Blog bereits das 12. Jubiläum 🙂

Ich wünsche auf jeden Fall meiner Familie, meinen Freunden und allen Lesern erst einmal einen genialen Start in das neue Jahr 2018.

Es ist ( wieder einmal ) vieles passiert im letzten Jahr und vom sprichwörtlichen himmelhoch-jauchzen bis zum zu-tode-betrübt war glaube ich alles dabei. Ich bin zwar kein Freund von diesen, auf ein explizites Datum bezogenen Vorsätzen, dennoch dieser allgemeinen Tradition entsprechend, werde ich einen Vorsatz auf jeden Fall in das neue Jahr übernehmen – lebe lauter.

Viel zu oft ertappe ich mich selbst in Situationen leise und zurückhaltend zu sein, wo eigentlich mal ein wenig Lautheit angesagt wäre. Ich meine damit nicht, dass rumschreien und Randale veranstalten für 2018 auf dem Programm stehen sollte, denn dies ist damit definitiv nicht gemeint, doch einfach mal öfter dem eigenen Empfinden ( nicht zuletzt durch gute Musik ) Ausdruck zu verleihen oder den bezogenen Standpunkt „akkustisch deutlicher“ zu vertreten.

Für mich dazu gern, zum innerlichen Akkustik-Support genommen, meine Musik – in diesem Sinne also ab zur Musikauswahl, die Playlisten angepasst und auf einen wundervollen Beginn des sicherlich spannenden Jahres 2018 🙂

Wie wäre es damit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*