iPhone kompletter Reset

Vor kurzem wollte ich mein geliebtes iPhone 3G verkaufen, da ich mir endlich das neue iPhone 3G S geholt hatte. Nun sollte das Vorgängermodell aber an einen neuen Besitzer gehen und musste deswegen komplett resettet werden – meine, auf dem alten Modell gespeicherten Daten gehen schliesslich niemanden etwas an.

Es musste also eine harte „Lösch-Methode“ her.

Die Lösung ist das sogenannte „Force recovery“. Um einen solchen kompletten Reset durchzuführen, ist folgendes zu tun:

  • USB Stecker ( oder Docking-Station ) vom Rechner entfernen
  • iPhone Ausschalten
  • iTunes starten
  • Home Taste auf dem iPhone drücken ( und halten )
  • USB Stecker ( oder Docking-Station ) an den Rechner anschliessen
  • Home Taste weiterhin gedrückt halten
  • Anweisungen von iTunes befolgen

Nun wird die komplette Firmware neu auf das iPhone gespielt und es befindet sich sozusagen im Auslieferungszustand.

Das wars dann auch schon !

Kategorien HowTo

Hallo, ich bin Sven, technikfanatischer Mensch mit Blog-Ambitionen. Ich liebe leckeres Essen, laute Musik und Wandern mit anschliessendem Wellness-Programm, hauptsache "Lebe das Leben mit Liebe, Spass und Technik". Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

0 Kommentare zu “iPhone kompletter Reset

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.