*sprachlos*

Es fällt mir schwer ohne dich zu leben, jeden Tag zur jeder Zeit einfach alles zu geben. Ich denk so oft zurück an das was war, an jedem so geliebten vergangenen Tag. Ich stell mir vor das du zu mir stehst und jeden meiner Wege an meiner Seite gehst. Ich denke an sovieles seitdem du nicht mehr bist, denn du hast mir gezeigt wie wertvoll das Leben ist.

Wir waren geboren um zu leben mit den wundern jener Zeit, sich niemals zu vergessen bis in alle Ewigkeit. Wir waren geboren um zu leben für den einen Augenblick bei den jeder von uns spürte wie wertvoll Leben ist.

Es tut noch weh, wieder neuen Platz zu schaffen, mit gutem Gefühl etwas neues zu zu lassen. In diesem Augenblick bist du mir wieder nah, wie am jeden so geliebten vergangenen Tag. Es ist mein Wunsch wieder Traüme zu erlauben ohne Reue nach vorn in eine Zukunft zu schauen. Ich sehe einen Sinn seitdem du nicht mehr bist, den du hast mir gezeigt wie wertvoll mein Leben ist.

Wir waren geboren um zu leben mit den Wundern jener Zeit, sich niemals zu vergessen bis in alle Ewigkeit. Wir waren geboren um zu leben für den einen Augenblick bei den jeder von uns spürte wie wertvoll das Leben ist.

( Dieser Clip wurde auf vimeo gefunden. Ich erhebe keinerlei Rechte an diesem Clip ).

2 Kommentare zu “*sprachlos*

  1. Weine nicht um mich, da ich jetzt
    hinausging in die sanfte Nacht.
    Traure, wenn du willst, aber nicht lang
    dem Flug meiner Seele hinterher.

    Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat Ruh,
    Tränen braucht es nicht.
    Im Gegenteil, denk an das Glück
    der Liebe, die uns verband.

    Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht
    und auch die Angst ist weg.
    Mach deinen Kopf für anderes frei
    ich lebe in deinem Herzen fort.

    Vergiss meinen letzten Lebenskampf
    vergiss unseren letzten Streit.
    Vergrab dich nicht im Jammertal,
    sondern freu dich –

    ich habe GELEBT – MIT DIR.

    Autor unbekannt

  2. hey, frau e. … ein sehr schönes gedicht und wirklich sehr wahr !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.