Ich mag Frühling haben

Irgendwie will es dieses Jahr nicht wirklich Frühling werden.

Der Regen geht über in gepflegten Nebel um dann geschickt über einen fünf-Sekunden-Besuch der Sonne ( elegant versteckt hinter den Wolken ) hinweg wieder in Nieselregen und starke Bewölkung überzugehen. Das ganze dann bei maximal 18° und schon ist das Frühlings-Feeling im Eimer.

Na gut, ganz so schlimm ist es dann in der Realität doch nicht, aber gefühlt kommt diese Beschreibung schon ganz nahe dran 😉

Alle Bilder wurden über die hier benannten Quellen gefunden. Ich selbst erhebe keinerlei weitere Rechte an diesen Bildern. Es gelten das Impressum sowie der Datenschutz.

0 Kommentare zu “Ich mag Frühling haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.