Chrome 24 mit Windows 8 Integration

Chrome 24 mit Windows 8 Integration

Eine noch schnellere und noch stabilere Version ( geht das denn eigentlich ĂŒberhaupt noch schneller 😉 ) des beliebten Browsers google Chrome ist erschienen.

Die Liste der Neuerungen hĂ€lt sich zwar in Grenzen, doch zwei recht interessante Neuerungen muss man ja schon zugestehen – Windows 8 Integration und MathML werden nun komplett unterstĂŒtzt.

Gerade MathML, was zur Darstellung und Beschreibung komplexer, mathematischer Formeln gedacht ist, liess google hinter den Konkurrenten Opera und Firefox hinterher hinken. Okay, ĂŒber die alltĂ€gliche Relevanz dieses Features lĂ€sst sich ganz bestimmt streiten – ich fĂŒr meinen Teil könnte mich nicht erinnern, dies jemals gebraucht zu haben – doch die Integration in die neue Metro OberflĂ€che von Windows 8 ist schon wirklich ein sehr schickes Feature.

chrome Windows 8 Modus

Chrome zeigt sich nach der Umstellung dann in einem Ă€hnlichen Gewand wie es bereits auch der Internet Explorer von Microsoft tut. Eine feine Darstellung im Metro-Style fĂŒr den File-up- und -download ist ebenso integriert wie die Wisch-FunktionalitĂ€ten zum schliessen oder teilen des Browserfensters.

Chrome, google, Windows 8


Sven Neidahl

Hallo, ich bin Sven, technikfanatischer Mensch mit Blog-Ambitionen. Ich liebe leckeres Essen, laute Musik und Wandern mit anschliessendem Wellness-Programm, hauptsache "Lebe das Leben mit Liebe, Spass und Technik". Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


© 2005 - 2020 - blog.neidahl.de, entstanden mit freundlicher UnterstĂŒtzung durch Kaffee und meine geliebte Frau